Überspringen zu Hauptinhalt

 

Der Preis für Übersetzungen errechnet sich grundsätzlich auf Basis des Ausgangstextes. Für die Berechnung wird die Normzeile (55 Anschläge inkl. Leerzeichen) herangezogen. Der Zeilenpreis wird bei der Auftragserteilung festgelegt. 

Die Preisgestaltung ist jedoch auch von folgenden Faktoren abhängig:

  • Textart,
  • Fachspezifik des Textes (Schwierigkeitsgrad),
  • Fertigstellungstermin,
  • Auftragsvolumen etc.

Bei längerfristiger Zusammenarbeit ist auch ein Pauschalpreis möglich.

Der Mindestauftragswert liegt bei 70€.

Im Fall einer Eilübersetzung (48h)/Wochenend- und Feiertagsarbeit erlaube ich mir, einen Zuschlag von 20% bis 40% zu berechnen.

Kontaktieren Sie mich gerne, um ein unverbindliches Angebot zu erhalten.

 

Hinweis: Ein exaktes Angebot kann nur nach Sichtung des zu übersetzenden Textes erstellt werden. Senden Sie mir bitte neben Ihren Kontaktdaten auch den zu übersetzenden Text per E-Mail.